• Blick auf das betreute Wohnen und das Betagtenheim

  • Herrliche Aussicht auf die Wartauer Berge

  • 2 ½-Zimmer Wohnung mit hohem Ausbaustandard

  • Südansicht der Gebäude an der Feldgass 1 + 3

  • Blick vom Balkon Richtung Osten

  • Westansicht der Fassade an der Feldgass 3

  • Holzschindeln und Fensterläden an den Aussenseiten

  • Blumenpracht im betreuten Wohnen im Bongert

  • Haupteingang zum betreuten Wohnen

  • Blumen-Balkon einer 2 ½-Zimmer Wohnung

Dienstleistungen

Sie sind selbständig und bewohnen eine der 22 geräumigen, hellen 2 ½ oder 3 ½ Zimmer-Wohnungen mit Küche, Loggia, WC, Dusche, Abstell­raum und Kellerabteil.

Die Spitex hat ihren Stützpunkt im Haus, ist Ansprechpartner für punktuelle planbare Pflegeleistungen und stellt zusammen mit dem Betagtenheim den 24-Stunden-Notruf sicher. Sie unterstützt Sie bei der Auswahl und Koordination von Dienstleistungen wie Haushalthilfe, Mahlzeitendienst, Mittagstisch, Coiffeuse, medizinische Fusspflege, Wellness­bad, Infrarot Physiotherm und Fitnessraum.

Pflegebehandlungen im betreuten Wohnen

Bei den vom Betagtenheim organisierten Anlässen, Aktivitäten und Ausflügen sind die Mieter herzlich willkom­men.

Pauschalbeitrag

Im Pauschalbetrag von Fr. 160.00 pro Monat sind inbegriffen:

  • 24 Stunden Notrufdienst, jederzeit per Telefon er­reichbar. Wün­schen Sie eine mobile Notrufmöglichkeit, berät Sie die Spitex gerne bei der Wahl des SRK Notrufs (zusätzliche Gebühr)
  • Eine Erstabklärung bei Einzug, 1 - 2 Stunden
  • Sprechstunde jeden Donnerstag, 14.00 - 15.00 Uhr im Spitexbüro auf Voran­meldung
  • Eine Beratung pro Monat, max. 1 Stunde, gegen Voranmeldung.
  • Die Teilnahme an Veranstaltungen vom Betagtenheim.
  • Die Hausabwartin ist am Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 8.00 - 10.00 Uhr, im Haus.